Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung dient der Information des Nutzers über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Die Apotheke nimmt die Vertraulichkeit sämtlicher Kundendaten sehr ernst und erfüllt soweit einschlägig die regulatorischen Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Zustimmungserklärung:

Mit der Zustimmung zu der Datenschutzerklärung willigt der Benutzer der Internetseite gegenüber der Apotheke in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzgesetze entsprechend den nachfolgend dargestellten Regelungen ein.

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzbestimmung gilt für die von der Apotheke betriebene Internetseite.
Damit die Internetseite vom Benutzer besucht bzw. genutzt werden kann, müssen in dem jeweils erforderlichen Umfang Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Eine über diesen Umfang hinausgehende Nutzung der Daten, z. B. für Werbung, erfolgt nur, wenn der Benutzer der Apotheke zuvor sein ausdrückliches Einverständnis erteilt hat. Im Übrigen werden alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz (Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz) ordnungsgemäß zu erfüllen.
Soweit die Internetseite der Apotheke teilweise Verlinkungen auf Seiten anderer Anbieter enthält, gelten für diese die Datenschutzbestimmungen nicht.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse des Benutzers mithin Daten, die seine Identität ausweisen oder die dazu genutzt werden können, seine Identität festzustellen. Darunter fallen zum Beispiel, Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Krankenkassennummer, Geburtsdatum oder IP-Adresse.
Bei Daten zur Gesundheit des Benutzers handelt es sich um solche, die besonderen Schutz genießen. Dies sind zum Beispiel Daten die der Benutzer der Apotheke zum Zwecke einer Vorbestellung, zur Beantwortung von Fragen, zur Einholung von Informationen oder für eine Kontaktaufnahme mitteilt.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogenen Daten werden von der Apotheke nur erhoben, verarbeitet und nutzen, wenn der Benutzer eingewilligt hat oder wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Apotheke gesetzlich hierzu verpflichtet ist.
Die Apotheker erhebt, speichert und verarbeitet die personenbezogenen Daten des Benutzers, wenn er Kunde der Apotheke wird oder ist ausschließlich zum Zwecke der unverbindlichen Arzneimittelvorbestellung, zur Beantwortung vom Benutzer gestellten Fragen und zur Bearbeitung von Mitteilungen des Benutzers.
Im Falle der unverbindlichen Arzneimittelvorbestellung über die Internetseite der Apotheke werden erhoben:
Der Vor- und Nachnahme des Benutzers, die Adresse, die Telefon-Nummer, die E-Mail-Adresse, die Krankenkasse und deren Kennung, das oder die Arzneimittel, die vorbestellt werden sollen, inklusive der Menge, Darreichungsform, des Packungsinhalts und des Anbieters, Angaben zur Gebührenpflicht sowie den aut-idem-Hinweis sowie das Rezeptdatum.
Vorbehaltlich der vorstehenden Regelungen werden in keinem Fall ungefragt und ohne Einwilligung personenbezogenen Daten des Benutzers zu Werbe- oder Marketingzwecken oder zu sonstigen Zwecken fremden Dritten zur Kenntnis gegeben oder an fremde Dritte weitergegeben. Ausgenommen sind Fälle, in denen die Apotheke gesetzlich oder aufgrund behördlicher Anordnung, insbesondere in Fällen der Strafverfolgung oder zum Zwecke der Gefahrenabwehr, zur Herausgabe der Daten verpflichtet ist.

4. Log-Dateien

Mit jedem Zugriff auf die Internetseite werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokoll-Dateien (Server-Logfiles) gespeichert. Die gespeicherten Datensätze enthalten folgende Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Herkunfts-URL, von der aus sie auf die Internetseite gelangt sind, übertragene Datenmenge, Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser. Diese Daten werden ausschließlich zur technischen Kommunikation genutzt und vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nach Beendigung der Nutzung gelöscht.

5. Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Datenmengen, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an den Computer des Benutzers übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten. Zum einen werden sogenannte Session Cookies verwendet. Hierbei handelt es sich um Cookies zum Erhalt der Verbindung während des Besuchs der Internetsite der Apotheke. Diese Cookies werden nach dem Beenden der Sitzung, d.h. nach Verlassen der Internetseite oder mit dem Schließen des Browserfensters wieder gelöscht. Weiterhin werden Temporäre Cookies dafür genutzt, um das Angebot für den Nutzer bedarfsgerecht und komfortabel zu gestalten und die Nutzung des Angebots zu erleichtern. So müssen bestimmte Informationen bei wiederholter Nutzung nicht erneut eingeben. Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, Cookies über die entsprechende Browser-Funktion zu löschen und dort einzustellen, wie Ihr Browser mit Cookies verfahren soll. Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass bei genereller Ablehnung von Cookies die Nutzung der Internetseite beeinträchtigt werden kann.

6. Einbindung von Google-Maps

Innerhalb der Internetseite wird Kartenmaterial von Google-Maps eingebunden. Dies setzt voraus, dass Google-Maps die IP-Adresse des Benutzers wahrnimmt. Ohne die IP-Adresse, kann Google-Maps die Inhalte nicht an den Browser des Benutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung der Inhalte erforderlich. Die Apotheke hat keinen Einfluss darauf, ob Google-Maps die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichert. Soweit dies bekannt ist, wird der Nutzer darüber aufgeklärt.

7. Auskunftsrechte

Der Benutzer kann sich jederzeit unter den auf dieser Website aufgeführten Kontaktdaten an uns wenden, wenn er eine kostenlose Auskunft über seine von der Apotheke gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Verarbeitung wünscht. Weiterhin hat der Benutzer das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Daten, die aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung aufzubewahren sind, bleiben ausgenommen.

8. Widerrufsrechte

Der Benutzer hat das Recht auf jederzeitigen Widerruf seiner Einwilligung zur Datenverarbeitung und -verwendung mit Wirkung für die Zukunft. Der Widerruf ist per E-Mail oder mittels Schreiben mit der Angabe der Anschrift und der E-Mail-Adresse des Benutzers an die auf dieser Website aufgeführten Kontaktdaten zu richten.

9. Kontaktinformationen:

Die Kontaktinformationen dieser Apotheke finden Sie im Impressum.

10. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Nutzungsbedingungen

Mit dem Benutzen dieser Internetseite erklärt der Benutzer sein Einverständnis mit den Nutzungs- und Haftungsbedingungen einschließlich der Datenschutzerklärung der Apotheke (Dienstanbieter). Sollten der Benutzer mit diesen nicht einverstanden sein, hat der Besuch der Website zu unterbleiben.

Die Inhalte der Internetseite sind nicht rechtsverbindlich und stellen keine Beratung dar, die Internetseite dient lediglich der allgemeinen Information. Die Informationen auf dieser Internetseite wurden mit höchster Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch wird keine Garantie für deren Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit übernommen.

Die Benutzung und der Zugang dieser Internetseite einschließlich des Herunterladens von Daten erfolgen auf eigene Gefahr. Die Apotheke übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, u. a. für direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den oder in Verbindung mit dem Zugang und/oder der Benutzung dieser Internetseite aufgetreten sind. Insbesondere (aber nicht abschließend) haftet die Apotheke nicht für Schäden an Datenbeständen, Hard- und/oder Software des Benutzers.

Soweit Verlinkungen zu externen Internetseiten auf der Internetseite enthalten sind, übernimmt die Apotheke für die fremden Inhalte keine Verantwortung und macht sich diese nicht zu Eigen. Insofern distanzieren sich die Apotheke ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen Vor der erstmaligen Verknüpfung mit den fremden Internetangeboten wurden diese gesichtet, eine kontinuierliche Prüfung der Inhalte ist für die Apotheke nicht möglich. Es wird daher keine Gewähr dafür übernommen, dass die Links zum Ziel führen und die Inhalte unverändert sind.

Die Apotheke behält sich das Recht vor, die Nutzungs- und Haftungsbedingungen einschließlich der Datenschutzerklärung zu ändern und sie an die technische und rechtliche Entwicklung anzupassen.
Vorbestellungen von Arzneimitteln oder anderen Produkten erfolgen unverbindlich. Es können auch verschreibungspflichtige Arzneimittel, mit Ausnahme von Betäubungsmitteln und Arzneimitteln auf T-Rezept, vorbestellt werden. Verschreibungspflichtige Arzneimittel dürfen ausschließlich gegen ein gültiges Rezept abgegeben werden. Ein Kaufvertrag kommt erst zu Stande, wenn die vorbestellten Arzneimittel bzw. Produkte in der Apotheke durch den Kunden abgeholt werden bzw., wenn diese bei einer Botenzustellung entgegen genommen werden.

Sollten Sie noch Fragen zu den Nutzungsbestimmungen und der Datenschutzerklärung haben, können Sie sich gern per E-Mail oder schriftlich an die Apotheke wenden.