Sonnige Zeiten

…damit auch unsere Haut sich wohl fühlt und die Sonne ohne schlechtes Gewissen genießen darf…

Feuchtigkeit

unsere Haut braucht im Sommer viel Feuchtigkeit von aussen!, so dass sie dauerhaft ausreichend versorgt ist und auch mal einen Mangel ausgleichen kann

Pflegeprodukte mit einem geringen Fettanteil verwenden  (Vitamin E gibt ein zusätzliches Plus)

Gesichtsprays sorgen für Feuchtigkeit/ angenehme Kühlung/ ziehen nach kurzer Zeit rückstandsfrei ein

wichtig ist natürlich auch ausreichend Wasser zu trinken( das ist nicht nur wichtig für ein schönes Hautbild,sondern auch für den ganzen Körper und unser Wohlbefinden)

Sonnenschutz

Sonnenschutz-Creme,-Lotion,-oder Spray schützt die Haut nicht nur vor Sonnenbrand, sondern kann auch die Symptome bei Sonnenallergie lindern und schützt vor dem Austrocknen der Haut.

Allgemein gilt,das ein hoher Lichtschutzfaktor eingesetzt werden sollte,das raten wir auch erstmal! Sie können bei uns auch eine kurze Analyse ihres Hauttypes machen lassen, um genau den Grad zu bestimmen welchen Schutz sie benötigen und dennoch gesunde Urlaubsbräune zu erlangen

Gesichtsreinigung

Die Gesichtsreinigung ist sehr wichtig. Talg und Hautschüppchen werden durch die Reinigung entfernt und die Poren sind wieder frei, Fazit: ein strahlend frisches Hautbild. Um die Haut jedoch nicht zu reizen,sollte die Reinigung mild erfolgen. Peelings im Sommer bitte nur sparsam einsetzen und wenn,dann mit dafür geeigneten Produkten!

Entspannung für die Haut

damit die Haut auch mal atmen kann…an mindestens einem Tag der Woche kein Make up verwenden. Zur Regeneration der Haut lässt sich gut eine Gesichtsmaske mit Hyaluron verwenden

Hautpflege für Kinder

wichtig ist,das im Sommer auf ausreichend Sonnenschutz bei ALLEN Aufenthalten im Freien geachtet wird. Kinder bekommen leichter einen Sonnebrand als Erwachsene. Ein Lichtschutzfaktor von 50+ sollte Standard sein.

Kommen Sie zu uns in die Apotheke! Hier können wir vor Ort gezielt auf die Bedürfnisse Ihrer Haut eingehen.